Unterrichtsmaterial Grundschule: Genius Box

Genius Box

Die Genius Box – der Ideenkasten für die Grundschule wurde gemeinsam mit Klett-MINT, Mercedes-Benz Group AG Ingenieurinnen und Ingenieuren sowie einem Team aus erfahrenen Schulbuchautorinnen und -autoren entwickelt.

Das Unterrichtsmaterial im Karteikartenformat beinhaltet spannende und anregende Ideenkarten für Ihren Unterricht der Klassenstufen 1-6.

Lassen Sie sich inspirieren: Mitmachexperimente und andere kreative Aufgabenarten aus den Themenfeldern Naturphänomene, Mobilität der Zukunft, Digitalisierung und dem Lebensraum der Kinder wollen entdeckt und spielerisch ausprobiert werden. Die Genius Box enthält auch pfiffige Methodenspiele – alles übersichtlich, klar, kompakt für Sie aufbereitet.

Hier geht es zur Genius Box

Praxis

Genius Experimentierbox zur Genius Box – der Ideenkasten für die Grundschule*“

Diese Experimentierbox bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit die Grundlagen der Technik in der Grundschule an einigen praktischen Mitmachexperimenten zu erarbeiten und zu festigen. Inhaltliches Ziel dieser Experimentierbox ist es, eigene Erfahrungen mittels sechs ausgewählten Mitmachexperimenten aus unterschiedlichen Themenbereichen aus der Grundschulbox zu sammeln.

Die Genius Experimentierbox „Genius Box Bausätze“ ist für die Klassenstufen 1 bis 6 konzipiert und
basiert auf den Mitmachexperimenten der Genius Box – der Ideenkasten für die Grundschule“.

Die Experimentierbox kann bestellt werden unter Genius@pcus.de (bitte geben Sie folgende Artikelnummer an: GEBOBAUS).

*Die “Genius Box – der Ideenkasten für die Grundschule“ enthält viele weitere Mitmachexperimente, welche mit eigenen und leicht zu beschaffenden Bordmitteln durchgeführt werden können.

 

Lehrkräftefortbildungen

Genius bietet seit 2011 in Kooperation mit den Schulministerien und SchuleWirtschaft Fortbildungen für Lehrkräfte zur Fahrzeugtechnik an. Dort lernen Sie die Genius-Unterrichtsmaterialien kennen und wie Sie diese sinnvoll in Ihren Unterricht integrieren können.

Hier geht es zum Genius-Fortbildungsangebot.