Zerspanungsmechaniker

Dann haben wir vielleicht exakt das Richtige für dich: eine Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker. Die Kollegen, die diesen Beruf erlernt haben, stellen Präzisionsbauteile aus Metall für unsere Produktionsanlagen, Maschinen, Motoren-, Getriebe- und Fahrwerksteile her, und das immer nach den neuesten Standards.

Dazu brauchen sie neben großer Sorgfalt auch ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen. Für die Produktion nutzen sie vor allem spanende Verfahren wie Drehen, Fräsen oder Schleifen – aber nicht nur von Hand. Unsere Zerspanungsmechaniker drehen deshalb auch an den entsprechenden Anlagen voll auf. Denn sie kennen die Grundlagen der Steuerungstechnik, wissen, wie man den Maschinen beibringt, die Präzisionsbauteile nach Konstruktionszeichnungen zu fertigen oder können CNC-Maschinen rüsten, programmieren und bedienen.

Du findest das alles spannend? Dann informier dich mal exakt, wie eine Ausbildung zum/zur Zerspanungsmechaniker/in bei Mercedes-Benz genau abläuft.

Weitere Informationen findest du hier.