Verfahrensmechaniker/in

Sie prüfen und bewerten die Untergründe und bereiten sie für die Endbeschichtung vor. Die Beschichtung erfolgt entweder von Hand oder mit hochmodernen Lackieranlagen. Diese müssen natürlich auch überwacht und ihre Arbeitsergebnisse kontrolliert werden. Schließlich machen auch Maschinen mal Fehler – und deshalb sind ab und an auch Nachbehandlungen an lackierten Oberflächen notwendig.

Verfahrenstechnik_2
Verfahrenstechnik_2
verfahrenstechnik_3
verfahrenstechnik_3
verfahrenstechnik_4
verfahrenstechnik_4
Verfahrenstechnik_5
Verfahrenstechnik_5

Als Verfahrensmechaniker ist es daher sehr nützlich, sowohl handwerkliches Talent als auch technisches Verständnis zu besitzen. Aber schau doch am besten mal selbst, wie die Ausbildung zum/zur Verfahrensmechaniker/in bei Mercedes-Benz genau aussieht.

Weitere Informationen findest du hier.