Ausbildung als Fahrzeuglackierer/in

Du bist ein farbenfroher Mensch? Du hantierst gern mit Pinseln, Rollen und Spritzgeräten? Dann beweise dein gestalterisches Talent in der dreijährigen Ausbildung als Fahrzeuglackierer/in bei Daimler.

In dieser Ausbildung lernst du nicht nur Fahrzeuge und Aufbauten zu lackieren, sondern auch Beschriftungen, Design- und Effektlackierungen zu erstellen. Dazu würdest du auch Untergründe überprüfen, schleifen und grundieren.

Diese Ausbildung ist nicht nur kreativ, sondern auch abwechslungsreich. Denn die Azubis kümmern sich nicht nur um den Farbanstrich, sondern montieren und verarbeiten Bauteile und bauen Fenster ein. Außerdem prüfen sie, ob elektrische, elektronische, pneumatische und hydraulische Bauteile und Systeme funktionieren. Doch ein Fahrzeuglackierer/in kümmert sich nicht nur um das Auto, sondern berät auch Kunden.

Viele spannende Aufgaben warten also auf dich, wenn du an einer Ausbildung als Fahrzeuglackierer/in interessiert bist! Du hast einen Hauptschulabschluss oder die mittlere Reife? Dann gib deiner Zukunft einen neuen Anstrich und bewirb dich bei Daimler!

Weitere Informationen findest du hier.