Praktisches Unterrichtsmaterial

Bauen Sie mit Ihrer Klasse ein Modellauto oder führen Sie ein Planspiel zur Simulation industrieller Fertigungsabläufe durch. Die praktischen Bausätze und Workshop-Boxen sind die perfekte Ergänzung für einen praxisbezogenen Unterricht und unterstützen anschaulich den Unterricht mit den Arbeitsheften.

divider

Genius Bausatz Lichtautomatik

Wie funktionieren Lichtsensoren?

lichtautomatikDie Schaltung Lichtautomatik ist für die Klassenstufe 5 bis 10 konzipiert. Der Bausatz kann ab sofort unter Angabe der Nummer 2011011 unter pcus@stefan-kruse.de bestellt werden.

Der Bausatz Lichtautomatik bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich mit dem Thema Sicherheitstechnik auseinanderzusetzen und dabei Fragen im Kontext der Elektrotechnik, der Elektronik oder der speicherprogrammierbaren Schaltungen auf den Grund zu gehen.

Mit Hilfe des Schaltplans lässt sich eine einfache Lichtautomatik erstellen, wie sie in Autos zum automatischen Schalten der Fahrzeugbeleuchtung oder in Wohnräumen bei der automatisierten Beleuchtung verwendet wird.

Drei Differenzierungsstufen beim Zusammenbau bieten Spielraum, den eigenen Kenntnisstand zu testen.

Downloads:

divider

Genius Workshop-Box Mini-Montagelinie

Planspiel zur Simulation industrieller Fertigungsabläufe

workshop-box mini-montagelinieDie Unterrichtseinheit ist für die Klassen 5 und 6 konzipiert. Der Modellbaukasten Mini-Montagelinie ist über den Online-Shop des Landesinstituts für Schulentwicklung ab sofort bestellbar!

Der Modellbaukasten Mini-Montagelinie bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich kritisch mit Organisationsprinzipien und Herausforderungen industrieller Produktionsprozesse auseinander zu setzen.

Der Aufbau des Planspieles bildet im Kleinen modellhaft alle wesentlichen Problemstellungen realer industrieller Produktionsabläufe ab und gibt Ihnen die Gelegenheit, die Strukturzusammenhänge der Fertigungsprozesse anschaulich zu erschließen.

Das Landesinstitut für Schulentwicklung Baden-Württemberg hat in Zusammenarbeit mit der fischertechnik® GmbH zielgruppenspezifische Materialien zur praxisnahen Umsetzung im Unterricht entwickelt.

Download:

Links:

divider

Genius Modellauto Sicherheitstechnik für weiterführende Schulen

Bausatz für den Praxiseinsatz

ModellautoModellauto basiert auf dem Arbeitsheft Sicherheitstechnik / Sensortechnik – Messen, Steuern, Regeln (ISBN 978-3-942406-02-4)

Die Genius Arbeitshefte dienen Lehrkräften als Ideenpool und sollen Schülerinnen und Schüler dazu motivieren, mehr von den Zusammenhängen zu verstehen, welche die Technik uns im Alltag bietet.

Gemeinsam mit LPE Technische Medien GmbH hat Genius nun das Angebot um praktische Bausätze, mit denen Lehrkräfte Grundlagen moderner Fahrzeugtechnik einfach in den Schulalltag einbringen können, erweitert.

Das Modellauto Sicherheitstechnik für weiterführende Schulen ist sowohl als Einzelbausatz oder Klassenbausatz (15 Bausätze) inkl. Bauanleitung erhältlich.

Download: 

Link:

divider

Genius Modellauto Antriebstechnik Grundschule

Bausatz für den Praxiseinsatz

Basierend auf dem Arbeitsheft Verkehr, Motoren, Energie – Antriebstechnik in der Grundschule (ISBN978-3-94206-05-5)

modellauto antriebstechnikDie Genius Arbeitshefte dienen Lehrkräften als Ideenpool und sollen Schülerinnen und Schüler dazu motivieren, mehr von den Zusammenhängen zu verstehen, welche die Technik uns im Alltag bietet.

Gemeinsam mit LPE Technische Medien GmbH hat Genius nun das Angebot um praktische Bausätze, mit denen Lehrkräfte Grundlagen moderner Fahrzeugtechnik einfach in den Schulalltag einbringen können, erweitert.

Das Modellauto Antriebstechnik Grundschule ist sowohl als Einzelbausatz oder Klassenbausatz (15 Bausätze) inkl. Bauanleitung erhältlich.

Download:

Link:

divider

Genius Experimentierset Styroporschneider und Windkanal

Das Experimentierset Styroporschneider/Windkanal

Das Experimentierset Styroporschneider/Windkanal ist für die Klassenstufe 8 bis 10
konzipiert und basiert auf dem Arbeitsheft „Design, Aerodynamik und Produktionstechnik“ (ISBN 978-3-942406-09-3).

foto_experiment.previewMit Hilfe des Bausatzes „Styroporschneider“ kann im Kontext einer Fertigungsaufgabe eine voll funktionsfähige, manuelle Styroporschneidemaschine gebaut werden, um die verschiedensten Styroporformen zu fertigen. In einer Konstruktionsaufgabe können so individuelle Produkte geplant, entwickelt und gefertigt werden.

In der Produktentwicklung werden Windkanäle genutzt, um die Aerodynamik von Körpern sichtbar zu machen und um die Optimierung ihrer Strömungseigenschaften zu ermöglichen. Anhand des Experimentiersets Windkanal/Styroporschneider lässt sich mit wenigen Bauteilen ein funktionierender Windkanal selber herstellen. Zum Sichtbarmachen der Luftströmungen kann ein Stückchen Trockeneis verwendet werden. Für eine gleichmäßige Strömungsrichtung des Rauchs wird dieses durch eine lamellenartige Luftschleuse geleitet. In dem gebauten Windkanal können die Schülerinnen und Schüler selbst gefertigte Styropormodelle auf ihren Strömungswiderstand hin prüfen.

Mit den Materialien lassen sich im Unterricht Fragen klären, welche Möglichkeiten die Sichtbarmachung von Stromlinien bietet, wie die Form eines Körpers seine Stromlinienförmigkeit beeinflusst oder wie sich der CW-Wert eines Körpers optimieren lässt.

Die Experimentiersätze können bestellt werden unter pcus@stefan-kruse.de mit Angabe der folgenden Nummer:

Styroporschneider: Nummer 2015001, 7,90 €

Windkanal: Nummer 2015102, 6,20 €

Gesamtbausatz: Nummer 2015203, 13,80 €

jeweils inkl. Mwst ohne Portokosten.

Download:

 

divider

Genius Experimentiersatz Digitalisierungstechnik Vernetzte Welt

Experimente zu Grundlagen der Digitaltechnik mit Micro-Controllern

Dieser Experimentiersatz bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit ausgewählte Problemstellungen der Digitaltechnik mit einem Microcontroller zu lösen.

Logische Schaltungen mussten bisher mit herkömmlichen digitaltechnischen Gattern realisiert werden. Dies führte im Unterricht in der Regel zu recht komplizierten Versuchsaufbauten. Durch die Integration eines modernen Minicomputers lassen sich die unterschiedlichsten Themen schnell und einfach realisieren, da er alle notwendigen logischen Gatter in sich vereint. Alltägliche Problemstellungen können so mit Hilfe von einfachen elektronischen Bauteilen realisiert werden. Das fertig bespielte System erlaubt die unterrichtliche Integration ohne Programmierkenntnisse. Der Genius Experimentiersatz „Digitaltechnik“ ist für die Klassenstufe 8 bis 10 konzipiert und basiert auf dem Arbeitsheft „Vernetzte Welt“. ISBN 978-3-942406-26-0

 

Bestellung:

Die Experimentiersätze können bestellt werden unter:

genius@stefan-kruse.de

 

Downloads: